Home

Ganz aktuell: Das Nachbarschaftscafé

Schlierbach bekommt ein Nachbarschaftscafé!Bürgercafé

Auf dem diesjährigen Neujahrsempfang wurde allen Schlierbachern offiziell verkündet, dass noch in diesem Jahr ein Nachbarschaftscafé im Stadtteil entstehen soll. Zur Feier des Stadtteil Jubiläums und einfach weil Nachbarschaft Raum braucht um sich zu entfalten.

Das Café wird diesen Sommer im OG des Bürgerhauses entstehen, anschließend folgt eine einjährige Testphase, nach der der Erfolg des Projektes evaluiert wird. Geplant ist ein kleines Café in zwei Räumen, in denen sich Nachbarn in gemütlicher Atmosphäre am Wochenende treffen können. Unter der Woche sollen die Räume auch für Nachbarschaftsprojekte geöffnet werden können.

Auf der Projektseite des Nachbarschaftscafés finden sich weitere Informationen und alle Neuigkeiten zum aktuellen Geschehen.

|

 

Nachbarschaft braucht Raum zur Entfaltung

Was ist "Schlierbach Lebt!"?

cropped-image-2.jpeg

Schlierbach Lebt! ist unser Motto. Wir sind eine offene Gruppe von Nachbär*innen in Schlierbach. Ab und zu organisieren wir gemeinsam Schönes, Sinnvolles oder auch einfach Spaßiges. Das Nachbarschaftscafé ist unser bisher größtes Abenteuer.

Wir sind kein Verein - und möchten auch keinen gründen. Wir verstehen uns eher as Netzwerk oder Kollektiv; eine lose, selbst-organisierende Truppe. Wir finden es toll mit anderen Vereinen, z.B. dem Stadtteilverein, verbunden zu sein und zusammen zu arbeiten.

Bei uns findest Du eine Plattform um Ideen zu verwirklichen und zu testen. Vielleicht findest Du auch begeisterte Menschen, die dich unterstützen mögen.   Jede*r soll hier mitmachen, mitdenken und mit anpacken können.

Diese Webseite wird zur Zeit vor allem von Lara (lara@schlierbachlebt.de) und Lukas belebt. In der kommen Zeit möchten wir hier auch Geschichten und Berichte von vergangenen Projekten hochladen. Wir freuen uns über Mitschreiber*innen, mehr Stimmen und Kommentare.

Wir sagen Danke!

In Zusammenarbeit mit dem

Gefördert im Rahmen des Förderprogramms "Gut Beraten!"